Liebe Vereinsmitglieder und Freunde

Da in absehbarer Zeit nur mit unverhältnismässig hohem Aufwand (Schutzmassnahmen und Schutzkonzepte) eine Mitgliederversammlung organisiert werden kann, hat der Vorstand auch auf Rücksicht der aktuellen Situation und Risiken an der Vorstandssitzung vom 18. Juni 2020 beschlossen, eine schriftliche (elektronische) Abstimmung durchzuführen. Die schriftliche Durchführung kann aufgrund der Verordnung 2 des Bundesrates über Massnahmen zur Bekämpfung des Coronavirus (COVID-19) vom 16.03.2020 auch stattfinden, ohne dass dies in den Statuten vorgesehen ist. Diese Massnahmen sind auch weiterhin gültig.

Alle Mitglieder wurden darüber am Montag, 29. Juni 2020, auf elektronischem Weg vorinformiert.

Alle Dokumente (Jahresabschlüsse, Berichte, Budget etc.) werden den Mitgliedern am kommenden Donnerstag, 02. Juli 2020, ebenfalls auf elektronischem Weg zugestellt, zusammen mit dem Link zu der Online-Abstimmung.

Die Traktanden und weitere sind hier ersichtlich.

Der Vorstand dankt bereits jetzt für euer Verständnis und der zahlreichen Teilnahme!

Kategorien: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*