Damen

Glamouröse Abschiedsrunde – ungewisse Zukunft

Wir, emotion Hinwil Damen, machen uns zahlreich auf den Weg nach Tuggen. Erstens, weil heute unsere letzte Chance in dieser Saison ist, zu zeigen wie wir Unihockey spielen können und zweitens, da alle das Saisonschlussessen nicht verpassen wollen.

So viele waren wir glaub noch nie, so können wir mit drei Blöcken und sogar mit einem Auswechselspieler an den Start. Unsere ersten Gegner sind (mehr …)

Damen

Von Bängelis und Stängelis

Ein hart umkämpftes Spiel ohne Rücksicht auf Verluste (bereits während dem Einspielen) und das erste Stängeli durch Turbobiber!

Emotion Hinwil – Eschenbach 3:1

Frühmorgens machten wir uns auf und suchten die Pfnüselküste (denn einige von uns hatten den Pfnüsel). Zu unserem Erstaunen haben tatsächlich alle den Wecker gehört und sind rechtzeitig aufgestanden, bravo! In Richterswil angekommen wärmten wir uns unter der Leitung von FeBraJe ein. Den drittplatzierten Eschenbach galt es zu schlagen. Das nahmen wir uns auch zu Herzen. (mehr …)

Damen

Eine anstrengende Runde

(Geschrieben von Ghostwriterin L.U.)

Eigentlich wollten wir dem Herren 1 bezüglich Siegesserie nacheifern, aber leider wurden wir nach einem Sieg in Serie schon wieder gestoppt. Mit genau zwei Blocks und Goalie Corinne (wir erinnern uns: sie hat in der letzten Runde unsere Burg zum ersten Mal mit Bravour verteidigt) reisten wir mit einem mulmigen Gefühl an die Runde und vermissten Turbobiber Fränzi und Fels ins der Brandung Jenny (kurz: FeBraJe) ungemein. Wir wussten: es wird anstrengend! Und das war es auch… (mehr …)